nu3Kitchen > Superfood Rezepte > Hummus Rezept mit Kurkuma und Acai

Hummus Rezept mit Kurkuma und Acai

Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 0
Schwierigkeit Leicht
Superfood zum Dippen
Was ist besser als Hummus? Superfood-Hummus! Wir haben es gefunden, das beste Rezept für Hummus mit zwei unserer Lieblings-Superfoods: Kurkuma und Acai. Das stärkt für den Tag und schmeckt dazu ungewöhnlich fruchtig und würzig. Genau das Richtige, um das Beste aus Kichererbsen zu machen. Uns schmeckt dieser Superfood Hummus mit knackigem Gemüse, knusprigen Pita Chips und natürlich auch in einer Buddha-Bowl!

Nährwerte pro Portion:

Kcal

273

Eiweiß

14 g

Kohlenhydrate

33 g

Fett

6 g

Zutaten

Nährwerttabelle

Nährstoffangabe Pro Portion
Energie 273 kcal
Fett 6 g
Gesättigte Fettsäuren 0.4 g
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren 1 g
Einfach ungesättigte Fette 1 g
Kohlenhydrate 33 g
Zucker 2 g
Eiweiß 14 g
Natrium -
Ballaststoffe 12 g

Zubereitung

1 Alle Zutaten in den Mixer geben oder mit dem Stabmixer in einem hohen Gefäss fein pürieren, bis die Masse sämig ist. 2 Den Hummus mit gewaschenem Gemüse oder Pita Chips servieren.

nu3 Tipp

Hummus ist übrigens nicht nur zum Dippen super. Hummus in Wraps mit Gemüse rollen, in Butterbrotpapier packen und für unterwegs, zum Picknick oder ins Office mitnehmen - köstlich!

Nährwerttabelle

Nährstoffangabe Pro Portion
Energie 273 kcal
Fett 6 g
Gesättigte Fettsäuren 0.4 g
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren 1 g
Einfach ungesättigte Fette 1 g
Kohlenhydrate 33 g
Zucker 2 g
Eiweiß 14 g
Natrium -
Ballaststoffe 12 g
Superfood Rezepte > Hummus Rezept mit Kurkuma und Acai