Taboulé mit Harissa Dressing

Taboulé mit Harissa Dressing
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Schwierigkeit Leicht
Taboulé mit Harissa Dressing
Nährwerte pro Person
285 kcal
13g Eiweiß
7g Kohlenhydrate
20g Fett

So schmeckt das Mittelmeer Für alle mit Fernweh und Urlaubsfieber. Wir bringen das Mittelmeer zu uns mit diesem mediterranen Taboulé mit vielen frischen Kräutern und spicy Harissa Dressing. Statt Couscous kommt hier nu3 Konjak-Reis in die Salatschüssel, der mit nur 14 kcal, 0 Kohlenhydraten und schneller Zubereitung überzeugt. Das Taboulé schmeckt hervorragend als Beilage, und mit gebratenem Hähnchenfilet wird dieser Salat zur sättigenden Hauptmahlzeit. Garantierter Hit für die nächste Grillparty!

Schritt

Die Paprika putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Die Gurke putzen, schälen, längs halbieren und die Kerne mit einem Löffel herauskratzen. Das Fruchtfleisch ebenfalls klein würfeln. Die Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Die Kräuter waschen, trockenschütteln, von den Stielen zupfen und fein hacken.

Schritt

Den Konjak-Reis in ein Sieb abgiessen, unter kaltem Wasser gründlich abspülen und nach Packungsanweisung garen.

Schritt

Für das Dressing Cashewmus, Harissa, beide Ölsorten und 2 EL Wasser verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schritt

Den Reis abgiessen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen. Unter das Dressing mischen. Vorbereitetes Gemüse und Kräuter ebenfalls untermischen und in zwei kleinen Schüsseln anrichten.

Schritt

Die Mandeln grob hacken und mit dem Feta über das Taboulé bröseln.

Nährwerttabelle
Nährstoffangabe Pro Portion
Energie 1192 kJ / 285 kcal
Fett 20 g
Gesättigte Fettsäuren 1 g
Kohlenhydrate 2 g
ungesättigte Fettsäuren 5 g
Kohlenhydrate 7 g
Zucker 4 g
Eiweiß 13 g
Salz -
Natrium -
Ballaststoffe 6 g