Kokosmilch-Eis mit Blaubeeren

Kokosmilch-Eis mit Blaubeeren
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Schwierigkeit Leicht
Kokosmilch-Eis mit Blaubeeren
Nährwerte pro Person
190 kcal
3g Eiweiß
12g Kohlenhydrate
14g Fett

Auch im Sommer wollen wir ab und zu etwas snacken. Und was passt da besser als selbstgemachtes Kokosmilch-Eis. Eis machen ohne Eismaschine? Das geht? Aber klar! Veganes Eis ohne Eismaschine gelingt dir ganz einfach mit unserem Rezept für Kokosmilch-Cashew-Eis. Hier werden Blaubeeren, Cashews und Kokosmilch zu einem cremigen Eis gemixt. Über Nacht ins Kühlfach und fertig ist dein Eis mit Kokosmilch. Perfekt zur Abkühlung an heißen Tagen.

Schritt

Blaubeeren in einem Topf mit etwas Wasser weich kochen. Abkühlen lassen.

Schritt

Die Cashews etwa fünfzehn Minuten in Wasser einweichen, dann abtropfen lassen und alle Zutaten außer den Blaubeeren und der Schokolade in einem Mixer pürieren.

Schritt

Die Hälfte der Masse in die Silikonförmchen füllen, die Blaubeeren in der Mitte verteilen und mit der restlichen Masse abschließen.

Schritt

Für einige Stunden oder über Nacht in den Gefrierschrank legen.

Schritt

Die Zartbitterschokolade im Wasserbad schmelzen, dann das Eis zur Hälfte in die Schokolade tauchen.

Schritt

Mit Cashewnüssen und Himbeerpulver garnieren.

Nährwerttabelle
Nährstoffangabe Pro Portion
Energie 795 kJ / 190 kcal
Fett 14 g
Gesättigte Fettsäuren 4 g
Kohlenhydrate 0.3 g
ungesättigte Fettsäuren 1 g
Kohlenhydrate 12 g
Zucker 5 g
Eiweiß 3 g
Salz -
Natrium -
Ballaststoffe 1 g