Noch 49,00 € bis zur portofreien Lieferung
0,00 € Zwischensumme
Warenkorb anzeigen

Sportgetränke kaufen: Der ideale Drink für dein Training!

Fitness- und Sportgetränke bestehen aus einem Mix aus Wasser, Kohlenhydraten und Mineralstoffen und dienen dazu den Flüssigkeits- und Nährstoffverlust beim Sport auszugleichen. Es gibt Iso- und Proteindrinks, aber auch Fitnessdrinks in jeder Form für die Energiebereitstellung, den Elektrolytausgleich und deine Flüssigkeitsbilanz nach dem Ausdauersport oder Krafttraining.

Sportgetränke



Welche Fitnessgetränke gibt es und was bewirken sie?

Sportgetränke gehören zu einem wichtigen Teil der Sportnahrung und Fitness-Ernährung. Sie sind funktionelle Getränke, die dich durch die Zusammensetzung ihrer Inhaltsstoffe beim Training unterstützen.

Für den Ausgleich von Flüssigkeit- und Nährstoffverlusten nach dem Sport durch das Schwitzen gibt es Sportgetränke mit bestimmten Mineralien und Vitaminen. Mineralstoffe wie Magnesium, Kalium, Natrium oder Calcium sind Nährstoffe, die über den Schweiß verloren gehen und ausgeglichen werden müssen. Insbesondere nach einem intensiven Training gilt es, die durch das Schwitzen verlorene Flüssigkeit wieder zu ersetzen, da es ansonsten zu Dehydrierung, Leistungsabfall und Krämpfen, ausgelöst durch einen Nährstoffmangel, kommen kann.

Zusätzlich können Sportdrinks noch als Energielieferanten zum Einsatz kommen. Dazu gibt es Sportgetränke mit einer extrem hohen Energiedichte und schnell verfügbaren Kohlenhydraten. Diese helfen, bei langen Ausdauersportarten die Leistung aufrecht zu erhalten. Marathonläufer, Triathleten oder auch Radrennfahrer sind Konsumenten von energiereichen Sportdrinks. Und auch für dein Ausdauertraining sind energiereiche Sportgetränke optimal.

Für das Krafttraining und den Muskelaufbau sind proteinreiche Sportgetränke ideal. Durch den hohen Proteingehalt unterstützen dich diese Fitnessdrinks dabei, den erhöhten Proteinbedarf in Massephasen oder auch Abnehmphasen zu decken.

Ganz gleich, ob du optimale Trainingsbedingungen schaffen, den Muskelaufbau oder die rasche Regeneration nach dem Training unterstützen willst: In unserem Shop bieten wir dir passende Sportdrinks für alle sportlichen Bedürfnisse.

Isotonische Getränke

Diese Getränke sind so zusammengesetzt, dass der Körper die enthaltenden Nährstoffe schnell aufnehmen kann. Dies liegt daran, dass bei diesen Mineraldrinks das Verhältnis von Nährstoffen und Flüssigkeit dem des menschlichen Blutes entspricht. Dadurch können die Nährstoffe leichter durch die Zellen und in den Stoffwechsel gelangen. Bei den enthaltenen Nährstoffen handelt es sich meistens um Kohlenhydrate und Mineralstoffe. Iso Getränke eignen sich besonders bei Ausdauersportarten wie Radrennen, Marathon oder Triathlon, weil hier durch das viele Schwitzen ein Wasser- und Nährstoffverlust entsteht

Sportdrinks mit Elektrolyten

Im Unterschied zu Iso-Drinks muss das Verhältnis von Nährstoff und Flüssigkeit bei Elektrolytgetränken nicht unbedingt dem von Blut ähneln. Hier steht die Mineralstoffzusammensetzung im Fokus. Natrium, Magnesium, Kalium und Calcium sind die Mineralstoffe, die durch das Schwitzen bei sportlicher Aktivität verloren gehen und bei dieser Art von Getränken hinzugefügt werden. Dadurch kann der Elektrolyt-Haushalt des Körpers schnell wieder ins Gleichgewicht gebracht werden.

Protein-Drinks

Proteine braucht der Körper für den Muskelaufbau und –erhalt. Deshalb ist eine ausreichende Zufuhr für Krafttraining, aber auch Ausdauersport essentiell. Ein Eiweißdrink besticht mit hohem Proteingehalt, wobei zeitgleich wenig Zucker enthalten ist, um den Kaloriengehalt niedrig zu halten. Proteinreiche Sportgetränke eignen sich am besten nach dem Training, um die Muskeln mit zusätzlichem Eiweiß zu versorgen.

Kalorienarme Getränke für Sportler

Fitnessdrinks gibt es auch als funktionelle Getränke mit wenigen Kalorien. Die Sportgetränke sind oftmals ohne Zucker und ohne Fructose. Kalorienarme Getränke im Sport dienen dem Flüssigkeitsausgleich nach dem Schwitzen und sollen ausschließlich die verlorenen Mineralstoffe wieder auffüllen. Für alle Sportler, die keine süßen Getränke mögen gibt es natürlich auch Fitness-Drinks ohne Zucker und Süßstoff.

Wann sollte ich Sportgetränke zu mir nehmen?

Nach deinen Trainingseinheiten hast du viel Flüssigkeit durch das Schwitzen verloren. Deshalb solltest du nun die verlorene Flüssigkeit ersetzen, da du sonst dehydrieren könntest oder ein Nährstoffmangel entsteht. Darum empfiehlt es sich bei einer längeren, schweißtreibenden Belastung alle 15 Minuten etwa 250 ml Flüssigkeit zu sich zu nehmen.

Wasser allein reicht jedoch in vielen Fällen nicht aus. Bei intensiver sportlicher Betätigung gehen mit jedem Liter Schweiß beispielsweise ca. 1,2 g Natrium verloren. Da Natrium an der Regulierung des Wasserhaushaltes beteiligt ist, ist es im Sport mitunter wichtiger als andere Mineralstoffe. Getränke nach dem Sport sollten deshalb immer auch noch ausreichend Mineralstoffe enthalten. Sportmediziner raten dazu, pro Liter Flüssigkeit etwa 1,3 g Natrium, zum Beispiel durch einen Sport-Drink, zuzuführen.

Welche Darreichungsarten von Sportdrinks gibt es?

Viele Sportgetränke kannst du schon trinkfertig kaufen. Die Sportdrinks lassen sich einfach verstauen und sind schnell zur Hand. Trinkfertige Sportgetränke gibt es sowohl in Flaschen oder Dosen, aber auch als Liquid Shots zur konzentrierten Nährstoffaufnahme. Für Reisen eignen sich Sportgetränke in Form von Brausetabletten sowie Sportgetränkepulver, die leicht zu verstauen und ganz einfach mit Wasser zubereitet werden können. Fitness-Getränke-Sirups bieten als Sportgetränke in konzentrierter Form ebenfalls eine super Option für unterwegs.

Sportgetränke gibt es in vielen verschiedenen Geschmacksrichtungen. Erfrischende Zitrone, Apfel, Waldmeister, Blutorange oder Kirsche sind für diejenigen, die es fruchtig mögen. Es gibt aber auch Sportdrinks mit Schokoladen-, Vanille oder Karamellgeschmack. Die Auswahl ist groß und es ist für wirklich jeden Geschmack etwas dabei. Jetzt im nu3 Shop deine Sportgetränke kaufen!