Glutenfrei

Glutenfrei

Hefefrei

Hefefrei

Ohne Aromen

Ohne Aromen

Ohne Farbstoffe

Ohne Farbstoffe

Ohne Geschmacksverstärker

Ohne Geschmacksverstärker

Laktosefrei

Laktosefrei

Ohne Süßstoffe

Ohne Süßstoffe

Ohne Zuckerzusatz

Ohne Zuckerzusatz

Zuckerfrei

Zuckerfrei

Ohne Zuckeraustausch

Ohne Zuckeraustausch

Ohne Aspartam

Ohne Aspartam

nu3 Omega-3

von nu3

27,99 € (17,17 € / 100 g)
Inkl. MwSt & 
zzgl. Versandkosten
Spare 25 % als nu3 Member 👉 Jetzt zum Newsletter anmelden.
  • Hochdosiert mit 800 mg EPA & 400 mg DHA pro Tagesdosis

  • Ohne störenden Fischgeschmack

  • Zertifizierte Qualität & Nachhaltigkeit

Lieferzeit 3-5 Werktage

nu3 Omega-3

27,99 €
Bewertungen

Dein Everyday-Hero: nu3 Omega-3-Kapseln

Die Fischölkapseln von nu3 liefern dir ganze 1400 Milligramm wertvolle Omega-3-Fettsäuren in nur zwei Kapseln. Zusätzlich überzeugen sie durch:

nu3 Omega-3

✓ besondere Reinheit: marines EPAX® Omega-3-Konzentrat
✓ zertifizierte Qualität: Friends of the Sea
✓ neutralen Geschmack: Kein fischiges Aufstoßen
✓ und eine einfache Einnahme: Zwei Kapseln zum Essen

Ideal dosiert, easy einzunehmen und beste Qualität: Es war noch nie so einfach, deinen Bedarf an Omega-3 zu decken.

Omega-3 für Gehirn, Herz & Augen

Omega-3-Fettsäuren zählen zu den essenziellen Fettsäuren. Das heißt, du musst sie mit der Nahrung aufnehmen, da dein Körper sie nicht selbst herstellen kann. Vor allem EPA
(Eicosapentaensäure) und DHA (Docosahexaensäure) erfüllen wichtige Funktionen in deinem Körper:

DHA und EPA tragen zur normalen Herzfunktion bei.¹

DHA trägt zum Erhalt einer normalen Gehirnfunktion bei.²

Gehirn

DHA trägt zum Erhalt einer normalen Sehkraft bei.²

Auge

¹ Die positive Wirkung stellt sich bei einer täglichen Aufnahme von 250 mg DHA und EPA ein.
² Die positive Wirkung stellt sich bei einer täglichen Aufnahme von 250 mg DHA ein.

In einer Studie der Charité Berlin wurde nachgewiesen, dass sich Omega-3-Fettsäuren positiv auf das alternde Gehirn wirken. Das bedeutet, dass sie Alzheimer Demenz vorbeugen können.³ Weitere Wirkungen von Omega-3 werden diskutiert und untersucht.

Die nu3 Omega-3-Fischölkapseln im Vergleich:

nu3 Omega-3

Für deine Bedürfnisse dosiert

Aus nachhaltigem Wildfang mit EPAX-Siegel

Geschmacks- & geruchsneutral - ohne unangenehmes Aufstoßen

Ohne unnötige Zusätze & Konservierungsstoffe

Cleane Dose

Niedrig dosiert

Aus überfischten Beständen

Belastet mit Schwermetallen

Mit Zusatz- und Konservierungsstoffen

So stellen wir die beste Qualität für dich sicher

Die nu3 Omega-3-Fischölkapseln enthalten zertifiziertes Fischölkonzentrat von EPAX®. Mit über 180 Jahren Erfahrung setzt EPAX Norway AS Standards in Reinheit, Qualität und ökologischer Nachhaltigkeit. Das Omega-3-Fischöl in unseren Kapseln stammt von peruanischen Sardellen (Engraulis ringens) aus nachhaltiger Fischerei. Unter strengen europäischen Richtlinien wird anschließend das qualitativ hochwertige, rohe Fischöl gewonnen. Die Verarbeitung zu Omega-3-Fischöl findet in Norwegen mittels hochmoderner Verfahren statt. Ein deutscher Qualitätshersteller übernimmt die Abfüllung in praktische Fischölkapseln und regelmäßige Labortests stellen die beste Qualität bei den nu3 Omega-3-Kapseln sicher. Außerdem sind unsere Omega-3-Kapseln von Friends of the Sea ausgezeichnet – mit einem Zertifikat für nachhaltige Produkte aus Fischerei und Aquakultur.

Jetzt Omega-3-Kapseln kaufen – in bester Qualität von nu3.

Omega-3: Einnahme und Dosierung

In den Fischölkapseln von nu3 ist das Omega-3 hochdosiert. Das hat den Vorteil, dass bereits zwei Kapseln pro Tag genügen. Diese Tagesdosis Omega-3 liefert dir 800 Milligramm EPA und 400 Milligramm DHA. Nimm‘ die Omega-3-Kapseln mit ausreichend Flüssigkeit (200 Milliliter Wasser) und zu einer Mahlzeit ein. Die Softgel-Kapseln sind leicht zu schlucken, geschmacksneutral und es kommt zu keinem fischigen Aufstoßen.

Glas mit Wasser und Omega-3-Kapseln

120 Fischölkapseln pro Dose versorgen dich zwei Monate mit hochwertigem EPA und DHA, ohne überflüssige Mengen.

Warum sollte ich Omega-3 supplementieren?

Da dein Körper die essenziellen Omega-3-Fettsäuren nicht selbst herstellen kann, solltest du auf eine ausreichende Zufuhr über die Ernährung achten. Gute Quellen dafür sind vor allem fettreiche Kaltwasserfische wie Lachs, Makrele und Sardellen. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung empfiehlt daher ein bis zwei Portionen Fisch pro Woche, davon 70 Gramm fettreichen Seefisch.⁴

Eine Frage des Verhältnisses: Wie versorge ich mich optimal mit Fettsäuren?

Es kommt nicht nur auf eine ausreichende Zufuhr von Omega-3-Fettsäuren an. Auch das Verhältnis von Omega-3 zu Omega-6 (vor allem aus Sonnenblumen- oder Sojaöl sowie konventionellem Fleisch) in deiner Ernährung spielt eine Rolle. Es sollte maximal 1:5 betragen. Tatsächlich werden durchschnittlich sieben- bis achtmal mehr Omega-6 als Omega-3-Fettsäuren aufgenommen – je nach Ernährungsweise auch wesentlich mehr. Das macht eine Nahrungsergänzung mit Omega-3-Fettsäuren-Kapseln für viele, vor allem bei geringem Fischkonsum, interessant. 

Wann und wie sollte ich Omega-3 einnehmen?

Viele Fragen sich, ob sie Omega-3 vor oder nach dem Essen einnehmen sollen. Die Antwort: am besten zu einer Mahlzeit. Ob am Morgen, zum Mittag oder am Abend – die Tageszeit, wann du deine tägliche Portion Omega-3 einnehmen möchtest, spielt keine Rolle. Die Kombi mit einer Mahlzeit ergibt hingegen Sinn – so können die wichtigen Fettsäuren aus den Omega-3-Kapseln besser aufgenommen werden.

³ Külzow, N. et al. (2016): Impact of omega-3 fatty acid supplementation on memory functions in healthy older adults. In: Journal of alzheimers disease.
Deutsche Gesellschaft für Ernährung (2016):"Regelmäßig Fisch auf den Tisch!", abgerufen am 20.09.2022.