Dieses Produkt wurde nach den EU-Bio-Richtlinien hergestellt.

Gelatinefrei

Gelatinefrei

Glutenfrei

Glutenfrei

Hefefrei

Hefefrei

Ohne Konservierungsstoffe

Ohne Konservierungsstoffe

Ohne Aromen

Ohne Aromen

Fruktosefrei

Fruktosefrei

Ohne Farbstoffe

Ohne Farbstoffe

Ohne Geschmacksverstärker

Ohne Geschmacksverstärker

Laktosefrei

Laktosefrei

Ohne Süßstoffe

Ohne Süßstoffe

Ohne Zuckerzusatz

Ohne Zuckerzusatz

Zuckerfrei

Zuckerfrei

Ohne Zuckeraustausch

Ohne Zuckeraustausch

Vegan

Vegan

Vegetarisch

Vegetarisch

Nur natürliche Zutaten

Nur natürliche Zutaten

Rohkost-Qualität

Rohkost-Qualität

Ohne Aspartam

Ohne Aspartam

Frei von Allergenen

Frei von Allergenen

Topseller

nu3 Bio Kokosöl

von nu3

18,49 € 19,58 € (18,49 € / 1 kg)
Inkl. MwSt & 
zzgl. Versandkosten
  • Ideal zum Kochen & Backen

  • Bio-Qualität & kaltgepresst

  • Auch super für Haut & Haar

Lieferzeit 3-5 Werktage

nu3 Bio Kokosöl

18,49 € 19,58 €
Bewertungen

Kreativ kochen mit Bio Kokosnussöl

Kokosöl in Bio-Qualität – ein wahres Multitalent. Ob in der Küche, als Beauty-Produkt oder im Haushalt. Sein mildes Aroma macht es universell einsetzbar. Perfekt für kreative Hobby-Köch*innen. Und reines Kokosöl hat noch mehr zu bieten:

• Besonders hitzebeständig: ideal zum heißen Anbraten
• Optimaler Butterersatz: für deine vegane Ernährung
• Mildes Kokosaroma – perfekt zum Kochen & Backen

Kokosöl-Pancakes Serviervorschlag

Was genau ist Kokosöl?

Kokosöl, auch Cocois oleum oder Kokosnussöl genannt, ist ein weißes Pflanzenfett. Im Gegensatz zu herkömmlichen Ölen bleibt Kokosöl bei Temperaturen bis 20 Grad fest. Zusammen mit vielen anderen Kokosprodukten ist das Öl seit Jahrtausenden ein Grundnahrungsmittel vieler Völker und bei uns heute beliebt in der Küche und Kosmetik.Jetzt Kokosnussöl kaufen und kreativ werden!

nu3 Bio Kokosöl – Herkunft und Herstellungsprozess

Das nu3 Bio Kokosöl stammt von Plantagen in (sub)tropischen Regionen, wo Kokospalmen unter idealen Bedingungen wachsen. Die Kokosnüsse werden dort nach Bio-Standards angebaut, von Hand geerntet und zur schonenden Verarbeitung in Ölmühlen gebracht. Nachdem das weiße Kokosfleisch zerkleinert und getrocknet wurde, erfolgt eine kaltgepresste Extraktion des Öls bei Temperaturen unter 42 Grad. So bleibt das Kokosöl naturbelassen und behält ein Maximum an Nährstoffen sowie den typischen fein-nussigen Geschmack der Kokosnuss.

Kokosöl im Vergleich

nu3 Kokosöl

nu3 Bio Kokosöl

Nach Bio-Qualitätsstandards geprüft & zertifiziert

Ohne Chemikalien angebaut & gewonnen

Naturbelassen & kaltgepresst

Kokosöl-Glas

Herkömmliches Kokosöl

Unter Einfluss von Hitze & Chemikalien gewonnen

Hocherhitzt

Weniger ungesättigte Fettsäuren

Natives Kokosöl – easy in der Verwendung

Schnapp‘ dir dein Bio Kokosöl und werde kreativ, denn mit
diesem leckeren Öl sind dir in der Küche oder für deine DIY-Beauty-Produkte
keine Grenzen gesetzt. Probiere doch mal…

• ein leckeres Erdnuss-Kokos-Curry
• Bananenbrot mit Kokosnuss-Aroma
• eine Gesichtsmaske aus purem Kokosöl
• ein Hair-Leave-in aus Kokosöl und Leinsamen-Gel

Jetzt nu3 Kokosnussöl kaufen!

Asiatisches Gericht mit Kokosöl

Kokosöl – so schmeckt das Kokosfett

Unser natives Kokosöl hat einen typischen Kokos-Geschmack – tropisch und fein-nussig. Trotzdem ist es mild in deinen Gerichten. Wenn dir Kokosnuss also zu intensiv ist, brauchst du dir keine Sorgen zu machen. Das Kokosöl verleiht deinen Gerichten ein super Aroma, ohne den Geschmack der anderen Zutaten zu überdecken.

Kokosöl als Kosmetik – bio oder nicht?

Nicht nur deine Curry-Pfanne sondern auch deine Haut und Haare freuen sich über die Anwendung von Kokosöl. Einfach wie Creme auftragen und du fühlst dich frisch und gepflegt. Aber welches Kokosöl ist das Beste für die Haut? Hier gilt, ein Öl in guter Qualität – Bio-zertifiziert und kaltgepresst – ist eine gute Wahl.

FAQ

Für was ist Kokosöl gut?

Bio-Kokosöl ist eine super Alternative zu herkömmlichen Ölen. Ob du es in der Küche oder als Kosmetik verwenden möchtest – mit dem Kokosöl sind dir keine Grenzen gesetzt.
Verwende es…

• zum Anbraten & Backen
• als Skin-Care – mit anderen Ölen oder pur aufs Gesicht auftragen
•als Aftershave nach der Rasur
• für die Haarpflege – Kopfhaut und Spitzen deiner Haare dünn eincremen

Wie lange ist Kokosöl haltbar?

Wie lange sich Kokosöl hält, hängt vom Herstellungsverfahren und dem Umgang ab. Während raffiniertes Kokosöl mehrere Monate haltbar ist, kann natives (auch virgin oder unbehandeltes) Kokosöl durchaus ein paar Jahre haltbar sein. Achte aber darauf, dass du das Öl immer mit einem sauberen Löffel entnimmst – so sammeln sich keine Keime in deinem Ölglas. Die können die Haltbarkeit nämlich drastisch verkürzen.

Wie gesund ist Kokosöl?

Was sagen die Kokosöl-Inhaltsstoffe? Das Öl besteht zu 91 Prozent aus Fett, wovon 14 Gramm ungesättigte Fettsäuren sind. In Maßen kannst du Kokosöl für die Zubereitung von Gerichten in deiner gesunden Ernährung verwenden.

Tipp: Kaufe am besten ein gutes Kokosöl – nativ und in Bio-Qualität.