Service & FAQ Search IconKostenloser Versand ab 50,00 € Search Icon15% Gutschein sichern

Antioxidantien

Entdecke die beliebtesten Nahrungsergänzungsmittel mit Antioxidantien, die zum Schutz der Zellen vor oxidativem Stress beitragen. Bei nu3 findest du eine große Auswahl an Produkten in bester Qualität: egal ob Monopräparate oder Multi-Komplexe mit einer Kombination an hochwertigen Inhaltsstoffen.

Antioxidantien

Zuletzt angesehene Artikel

Antioxidantien zur Nahrungsergänzung

Was sind Antioxidantien?

Antioxidantien sind chemische Verbindungen mit beeindruckender Wirkung: Sie leisten einen Beitrag zum Schutz der Körperzellen vor oxidativem Stress. Dieser Stress entsteht, wenn Oxidantien – beziehungsweise freie Radikale – in den Körper gelangen oder während verschiedener Stoffwechselvorgänge entstehen. Diese oxidativen Substanzen können zum Beispiel in Chemikalien, Konservierungsmitteln oder Farbstoffen enthalten sein. Auch über Medikamente, verschmutzte Luft oder Lebensmittel sowie Strahlung und Zigarettenrauch gelangen sie in den menschlichen Organismus.

Die Ansammlung freier Radikale im Körper kann die Funktion der Zellen stören. Antioxidantien wirken dem entgegen. Aufgrund ihrer Funktion werden sie häufig auch als Radikalfänger bezeichnet.

Zu den natürlichen Antioxidantien zählen:

  • Antioxidative Vitamine wie Vitamin B2, C und E.
  • Mineralstoffe, darunter Selen, Zink, Kupfer und Mangan.
  • Sekundäre Pflanzenstoffe wie Flavonoide, darunter Quercetin und Resveratrol, und Carotinoide, darunter Beta-Carotin, Lycopin, Lutein und Astaxanthin, das zu den stärksten Antioxidantien zählen soll.

Wie kann ich Antioxidantien zu mir nehmen?

Es gibt viele Möglichkeiten, Antioxidantien in deine Ernährung zu integrieren. Achte darauf, dass du dich abwechslungsreich ernährst. Damit legst du bereits eine gute Grundlage für die Aufnahme von Antioxidantien. Diese sind in folgenden Lebensmittel(-gruppen) enthalten:

  • Obst und Gemüse sind gute Quellen für Carotinoide, Flavonoide und Vitamin C.
  • Vitamin E kannst du über Pflanzenöle wie Weizenkeim-, Distel- oder Rapsöl aufnehmen. Auch Nüsse sind gute Quellen.
  • Vitamin B2-reiche Lebensmittel sind Milch- und Vollkornprodukte sowie Fleisch und Fisch.
  • Zink ist insbesondere in Samen und Kernen, aber auch in Hülsenfrüchten und Käse enthalten.
  • Selen steckt in Paranüssen, Kohl- und Zwiebelgemüse sowie in Pilzen und Linsen.

 

Die besten Tipps für mehr Antioxidantien in deiner Ernährung sowie weitere Informationen findest du in unserem Artikel zu Antioxidantien. Wenn du wissen möchtest, wie viel du aufnehmen solltest: Schau dir dazu am besten die Empfehlungen der Österreichischen Gesellschaft für Ernährung für die einzelnen Vitamine und Mineralstoffe an.

Nimmst du zu wenig Antioxidantien auf, können Produkte zur Nahrungsergänzung sinnvoll sein. Lasse regelmäßig einen Bluttest machen, um den Status deiner Versorgung festzustellen. Im Falle einer Unterversorgung empfehlen wir dir die Rücksprache mit einem Arzt, um das für dich bestmögliche Produkt zu finden. Bei der Dosierung von Nahrungsergänzungsmitteln solltest du dich auch an den Angaben des Herstellers orientieren. Auf der Verpackung des Produkts findest du alle wichtigen Informationen.

Wo findet man Antioxidantien noch?

Es gibt sogar noch eine weitere Möglichkeit, um von Antioxidantien zu profitieren. Das Angebot ist mittlerweile so groß, dass diese auch in Produkten für die Haut, zum Beispiel zur Gesichtspflege, eingesetzt werden.

Bei nu3 findest du ein umfassendes Sortiment mit Produkten, die auf deine Bedürfnisse zugeschnitten sind und dich von innen und außen unterstützen.

${store.shared.alert.message }