Zuckerfreie Weihnachtsplätzchen mit Cashewcreme

Zuckerfreie Weihnachtsplätzchen mit Cashewcreme
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Schwierigkeit Leicht
Zuckerfreie Weihnachtsplätzchen mit Cashewcreme
Nährwerte pro Person
45 kcal
1g Eiweiß
9g Kohlenhydrate
2g Fett

Endlich ein Weihnachtsfest ohne Zuckerüberschuss! Denn mit unserem Rezept für kalorienarme Kekse ohne Zucker lässt du die Kaloriensorgen hinter dir. Die Mürbeteig-Plätzchen werden ohne Zucker gemacht und dank Reismehl handelt es sich bei den Plätzchen noch um glutenfreie Weihnachtskekse. Wo findet man sonst so köstliche glutenfreie Plätzchen zum Ausstechen? Also worauf wartest du noch? Jetzt losbacken und glutenfreie Weihnachtskekse schlemmen!

Schritt

Das Ei mit dem Erythrit und der Zitronenschale aufschlagen bis ein weißes Mousse entsteht.

Schritt

Mehl mit Backpulver mischen und unter die Eimasse heben. Wasser dazugeben und sanft vermengen bis der Teig gut formbar ist.

Schritt

Mit den Händen den Teig gut verkneten und auf einer Arbeitsfläche etwa 3-4 mm dick ausrollen. Mit einer Form Kekse ausstechen.

Schritt

Kekse auf ein Backblech mit Backpapier legen und 13-14 Minuten bei 180°C backen.

Schritt

Die zuckerfreien Weihnachtsplätzchen aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Dann jeweils in die Mitte etwas Cashewmus geben und zwei Kekse aufeinander kleben.

Nährwerttabelle
Nährstoffangabe Pro Portion
Energie 188 kJ / 45 kcal
Fett 2 g
Gesättigte Fettsäuren 0.3 g
Kohlenhydrate -
ungesättigte Fettsäuren -
Kohlenhydrate 9 g
Zucker 0.2 g
Eiweiß 1 g
Salz -
Natrium -
Ballaststoffe 0.2 g