Superfood Salad-in-a-jar

Superfood Salad-in-a-jar
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Schwierigkeit Leicht
Superfood Salad-in-a-jar
Nährwerte pro Person
248 kcal
8g Eiweiß
15g Kohlenhydrate
14g Fett

Gesundes Hipster Glas Salad-in-a-jar ist nichts anderes als Salat im Weckglas oder auch Mason Jar, wie es in vielen Hipster Cafés angeboten wird. Egal, wie man es nennt – der Salat im Einmachglas sieht nicht nur super aus, sondern ist auch auch gut für die Umwelt. Das Glas ist wiederverwertbar und lässt sich sogar mit der richtigen Basis für ein, zwei Tage vorbereiten. Das ist ideal für Ausflüge, aber besonders für gestresste Grossstädter, die dem Fast Food entkommen wollen, eine ganz hervorragende Lösung, einen gesunden Office Lunch auf Vorrat anzulegen. Das Beste am Salat im Glas? Der Fantasie sind beim Salatkombinieren keine Grenzen gesetzt.

Schritt

Konjak-Reis in ein Sieb geben und gut mit kaltem Wasser abspülen. Abtropfen lassen. Abgetropfen Reis in einen Topf mit kochendem Wasser geben und 2 Minuten aufkochen lassen. Reis abschütten.

Schritt

In einer kleinen Schüssel Baobab und Chilipulver mit einer Prise Salz vermischen. Tofu in Würfel schneiden und in den Gewürzen wälzen.

Schritt

Kokosöl in einer Pfanne erhitzen und Tofu kross braten. Beiseite stellen.

Schritt

Spargel waschen, trocken tupfen und in etwa 1 cm lange Stücke schneiden.

Schritt

Feldsalat und Radicchio waschen und in grobe Stücke hacken.

Schritt

Für das Dressing Hanföl, Zitronensaft, Hagebuttenpulver mit Salz und Pfeffer vermengen.

Schritt

Alle Salatzutaten auf zwei Gläser verteilen. Für den Transport fest verschliessen.

Schritt

Das Dressing separat verpacken und kurz vor dem Servieren auf den Salat geben geben. Chiasamen drüber streuen. Entweder im Glas servieren oder auf einem Teller verteilen.

Nährwerttabelle
Nährstoffangabe Pro Portion
Energie 1038 kJ / 248 kcal
Fett 14 g
Gesättigte Fettsäuren 2 g
Kohlenhydrate 2 g
ungesättigte Fettsäuren 1 g
Kohlenhydrate 15 g
Zucker 1 g
Eiweiß 8 g
Salz -
Natrium -
Ballaststoffe 6 g