Schwarzes Vanilleeis mit Aktivkohle

Schwarzes Vanilleeis mit Aktivkohle
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Schwierigkeit Leicht
Schwarzes Vanilleeis mit Aktivkohle
Nährwerte pro Person
314 kcal
6g Eiweiß
11g Kohlenhydrate
30g Fett

Das schwarze Eis erobert nach und nach die Städte dieser Welt. Auch in Deutschland ist der Trend zum schwarzen Eis angekommen. Die schwarze Eiscreme bekommt durch Aktivkohle ihre dunkle Farbe. Die Aktivkohle entsteht aus verbrannten Kokosnussschalen und verpasst dem Eis einen mystischen Goth-Look. Unser schwarzes Eis Rezept ist ein schwarzes Vanilleeis und mit Kokosmilch und Kokosöl dazu noch vegan. Lasst euch vom Trend überzeugen - die nächsten heißen Tage kommen bestimmt!

Schritt

Das Kokosöl schmelzen, bis es komplett flüssig ist. Aktivkohlepulver und Erythrit darin auflösen.

Schritt

Die restlichen Zutaten hinzugeben und miteinander verrühren, bis eine homogene Flüssigkeit entstanden ist.

Schritt

Die Flüssigkeit in ein geeignetes verschließbares Gefäß füllen und für eine Stunde einfrieren. Dann einmal gut durchrühren und wieder einfrieren. Diesen Vorgang alle 30-60 Minuten wiederholen, bis ein cremiges Eis entstanden ist.

Nährwerttabelle
Nährstoffangabe Pro Portion
Energie 1314 kJ / 314 kcal
Fett 30 g
Gesättigte Fettsäuren 7 g
Kohlenhydrate -
ungesättigte Fettsäuren -
Kohlenhydrate 11 g
Zucker 2 g
Eiweiß 6 g
Salz -
Natrium -
Ballaststoffe -