Schokokuchen mit Cremefüllung

Schokokuchen mit Cremefüllung
Vorbereitungszeit 30 Minuten
Schwierigkeit Leicht
Schokokuchen mit Cremefüllung
Nährwerte pro Person
191 kcal
8g Eiweiß
23g Kohlenhydrate
9g Fett

Unser köstlicher Schokoladenkuchen ohne Zucker ist das Highlight an jedem Geburtstagsfest und begeistert Groß und Klein. Der saftige Boden aus Schoko-Mürbeteig kombiniert mit einer cremigen Füllung aus Ricotta, Quark und der leckeren Fit Protein Creme lässt den schokoladigen Schokokuchen fantastisch schmecken und ist zusätzlich schnell gemacht! Der Schokokuchen ohne Weizenmehl verzichtet auf raffinierten Zucker und überzeugt mit seiner unglaublich saftigen Konsistenz.

Schritt

Für den Teig 25 Gramm Erythrit in Wasser auflösen, Öl, Mehle, Backpulver, Vanillezucker und Kakao hinzufügen. Gut durchkneten und den Teig eine halbe Stunde lang in den Kühlschrank legen.

Schritt

Für die Füllung Ricotta, Quark, 2 Esslöffel Protein Creme und 1 Esslöffel Erythrit in einer Schüssel zu einer glatten Creme verrühren.

Schritt

Den Teig aus dem Kühlschrank holen und mit einem Nudelholz auf Backpapier ausrollen. Dann in die Kuchenform stürzen, komplett auslegen und den überstehenden Teig abschneiden. Den überschüssigen Teig kannst du nutzen um Deko für den Belag zu Formen, zum Beispiel Blätter.

Schritt

Den Teig mit einer Gabel einstechen und die restlichen 2 Esslöffel auf dem Boden verteilen. Die Quark-Füllung hineingeben und mit den Teigformen aus dem überschüssigen Teig belegen.

Schritt

Bei 180 Grad etwa 35 Minuten backen. Ggf. mit Alufolie abdecken, damit die Oberfläche nicht zu stark verbrennt.

Schritt

Vor dem Schneiden komplett abkühlen lassen.

Nährwerttabelle
Nährstoffangabe Pro Portion
Energie 799 kJ / 191 kcal
Fett 9 g
Gesättigte Fettsäuren 2 g
Kohlenhydrate -
ungesättigte Fettsäuren -
Kohlenhydrate 23 g
Zucker 2 g
Eiweiß 8 g
Salz -
Natrium -
Ballaststoffe 2 g