Saftige Oster-Cupcakes

Saftige Oster-Cupcakes
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Schwierigkeit Leicht
Saftige Oster-Cupcakes
Nährwerte pro Person

223 kcal

10g Eiweiß

32g Kohlenhydrate

13g Fett

Du suchst im Internet Oster-Muffin Rezepte und siehst, dass Muffins das Osterfest zu einer gefährlichen Kalorienfalle machen können? Wir finden, wer mit Cupcakes Ostern versüßen will, kann solche Sorgen nicht gebrauchen. Unsere Variation, fast zuckerfreie Cupcakes, macht solche Gedanken hinfällig. Nicht nur deine Gäste, sondern auch der Osterhase werden deine köstlichen Oster-Cupcakes lieben und sich zu dir an die gedeckte Tafel setzen. Bleibt nur zu hoffen, dass der Osterhase damit fertig war Ostereier zu verstecken!

Schritt
Für die Aprikosen-Cupcakes die Dose Aprikosen abtropfen lassen und dabei den Saft auffangen. Anschließend 80 ml davon abmessen.
Schritt
Lege 6 Aprikosenhälften auf einem Küchenpapier beiseite und schneide die restlichen Hälften in kleine Würfel.
Schritt
Ei, Erythrit und Mandelmus cremig schlagen und anschließend Milch und Aprikosensaft unterrühren.
Schritt
Die beiden Mehle und das Backpulver hinzufügen und zu einem homogenen Teig verrühren.
Schritt
Im Anschluss die Aprikosenwürfel unterheben.
Schritt
Ein Muffinblech mit Papierförmchen auslegen und den Teig gleichmäßig darauf verteilen.
Schritt
Die Muffins im vorgeheizten Ofen bei 180°C Umluft für 15 Minuten backen. Anschließend herausnehmen und vollständig abkühlen lassen.
Schritt
Für das Topping die Sahne mit 1 EL Erythrit, Sahnefest und Vanille steif schlagen.
Schritt
Mit einem Spritzbeutel mit kleiner Öffnung die Sahne etwas ungleichmäßig auf die Aprikosen-Cupcakes spritzen, sodass es an ein Spiegelei erinnert. Jeweils eine Aprikosenhälfte mit der Schnittseite nach unten in die Mitte der Sahne drücken.
Nährwerttabelle
Nährstoffangabe Pro Portion
Energie 933 kJ / 223 kcal
Fett 13 g
Gesättigte Fettsäuren 1 g
Kohlenhydrate 0.2 g
ungesättigte Fettsäuren -
Kohlenhydrate 32 g
Zucker 2 g
Eiweiß 10 g
Salz -
Natrium -
Ballaststoffe 3 g