Blumenkohl, Fenchel und Linsen – Röstgemüse aus dem Ofen

Blumenkohl, Fenchel und Linsen – Röstgemüse aus dem Ofen
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Schwierigkeit Leicht
Blumenkohl, Fenchel und Linsen – Röstgemüse aus dem Ofen
Nährwerte pro Person
485 kcal
26g Eiweiß
46g Kohlenhydrate
12g Fett

Schluss mit deftigen Braten, Plätzchen, Knödel & Co! Es ist Januar, und damit Zeit, frisch und leicht in die zweite Winterhälfte zu starten. Und weil Salat in der kalten Jahreszeit nicht jeden happy macht, stecken wir das Gemüse einfach in den Ofen. Den extra Crunch gibt es mit knackigen Granatapfelkernen. Damit schmeckt die Extraportion Vitamine ganz besonders erfrischend. Diese Winter-Casserole schmeckt nicht nur umwerfend gut, sondern macht sogar richtig satt. Ob als Mahlzeit zu zweit oder als Beilage zu gegrilltem Fleisch. Röstgemüse schmeckt einfach immer gut.

Schritt

Ofen auf 200 °C vorheizen.

Schritt

Kokosöl in einer ofenfesten Form im Ofen schmelzen. Blumenkohl in kleine Röschen schneiden, Fenchel und Zwiebel in dünne Scheiben schneiden. Zusammen in in die Form geben und gut vermengen.

Schritt

Kreuzkümmel dazu geben und etwa 15 - 20 Minuten rösten bis das Gemüse bissfest gegart ist .

Schritt

Gemüse in eine Schüssel geben, Radieschen in Scheiben schneiden und mit den Linsen, Chia-Samen, Maca und Zitronensaft unterheben. Einmal gut durchmischen.

Schritt

Gemüse auf zwei Tellern verteilen und mit Granatapfelkernen und Brunnenkresse oder Kräutern bestreuen. Fertig!

Nährwerttabelle
Nährstoffangabe Pro Portion
Energie 2029 kJ / 485 kcal
Fett 12 g
Gesättigte Fettsäuren 10 g
Kohlenhydrate 2 g
ungesättigte Fettsäuren -
Kohlenhydrate 46 g
Zucker 16 g
Eiweiß 26 g
Salz -
Natrium -
Ballaststoffe 18 g