Peanut Butter Coffee Cake

Peanut Butter Coffee Cake
Vorbereitungszeit 0
Zubereitungszeit 60 Minuten
Schwierigkeit Leicht
Peanut Butter Coffee Cake
Nährwerte pro Person

152 kcal

6g Eiweiß

13g Kohlenhydrate

8g Fett

Zeit für Kaffee und Kuchen! In unserem Peanut Butter Pie ist der Kaffee gleich mit drin - zwei in eins sozusagen. Und dieser Cappuccino-Kuchen mit Erdnussbutter ist etwas ganz Besonderes. Nicht nur, dass der Kuchen ohne Mehl und raffinierten Zucker auskommt - für diesen Erdnussbutter-Kuchen musst du nicht einmal den Ofen anschmeissen. Cremig, saftig und herrlich schokoladig - der Cappuccino-Kuchen 2.0.

Schritt 1
Die Kichererbsen abspülen, aber das Kichererbsenwasser aus der Dose aufbewahren (Aquafaba). Alle Zutaten für die erste Schicht in den Mixer geben. Nach dem Mixen in eine Kuchenform geben.
Schritt 2
Die Zutaten für die zweite Schicht ebenfalls mit dem Mixer verrühren und über den Boden gießen. Dann eine halbe Stunde in den Gefrierschrank legen.
Schritt 3
Für die dritte Schicht das Aquafaba sehr steif schlagen. Das dauert ca. 5-8 Minuten, dann die Erdnussbutter unter langsamem Rühren hinzufügen . Die Schokolade im Wasserbad schmelzen und diese ebenfalls hinzufügen. Zuletzt dann den Kokoszuckersirup und den Malzkaffee unterrühren. Jetzt kannst du dein fast fertiges Cappuccino Kuchen Blech aus der Tiefkühltruhe nehmen und die dritte Schicht darübergießen.
Schritt 4
Lege den Kuchen erneut kurz in den Gefrierschrank, damit er etwas fester wird. Zum Servieren nach Belieben mit Kakao, Kokosblütensirup und gehackten Erdnüssen verzieren.
Nährwerttabelle
Nährstoffangabe Pro Portion
Energie 636 kJ / 152 kcal
Fett 8 g
Gesättigte Fettsäuren 3 g
Kohlenhydrate -
ungesättigte Fettsäuren -
Kohlenhydrate 13 g
Zucker 8 g
Eiweiß 6 g
Salz -
Natrium 62 mg
Ballaststoffe 2 g