Paprika-Pasta mit Sahnesauce

Paprika-Pasta mit Sahnesauce
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Schwierigkeit Leicht
Paprika-Pasta mit Sahnesauce
Nährwerte pro Person
649 kcal
21g Eiweiß
74g Kohlenhydrate
27g Fett

Du möchtest cremige Pasta? Scharfe Spaghetti sind dein Ding? Dann probiere doch mal unsere Spaghetti mit Paprika! Denn dank Chili wird die Pasta mit Sahnesauce zum scharfen Highlight deiner Pasta-Küche. Weiterer Pluspunkt: Wir verzichten auf Schnickschnack und machen eine ganz einfache Sahnesoße für die Spaghetti. Das Rezept gelingt so jedem Anfänger. Koche jetzt unsere Paprika-Pasta und lass dich durch scharfe Spaghetti von innen wärmen!

Schritt

Spaghetti kochen. Währenddessen Paprika würfeln und in einer Pfanne mit etwas Wasser und einer Prise Salz dünsten.

Schritt

Nach fünf Minuten mit der Sojasahne ablöschen, das Mandelmus und den Parmesan unterrühren und weitere 10 bis 15 Minuten kochen lassen.

Schritt

Nudeln abtropfen. Die Sauce in einem Mixer pürieren und über die Nudeln gießen. Mit Basilikum, Chili und Hanfsamen servieren.

Nährwerttabelle
Nährstoffangabe Pro Portion
Energie 2715 kJ / 649 kcal
Fett 27 g
Gesättigte Fettsäuren 2 g
Kohlenhydrate 8 g
ungesättigte Fettsäuren 4 g
Kohlenhydrate 74 g
Zucker 10 g
Eiweiß 21 g
Salz -
Natrium 19 mg
Ballaststoffe 8 g