Marktfrisches Gartengemüse aus dem Wok mit Konjak-Reis

Marktfrisches Gartengemüse aus dem Wok mit Konjak-Reis
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Schwierigkeit Leicht
Marktfrisches Gartengemüse aus dem Wok mit Konjak-Reis
Nährwerte pro Person
251 kcal
5g Eiweiß
22g Kohlenhydrate
10g Fett

So frisch geht asiatisch – und das fast ohne Kohlenhydrate! Knackiges Frühlingsgemüse frisch vom Markt ist nicht nur ein Blickfang auf dem Teller, sondern auch ein Geschmackserlebnis der ganz besonderen Art. Und dank des Konjak-Reis hält dich dieses Wok-Gericht trotz weniger Kalorien richtig lange satt – probier es aus!

Schritt

Den Konjak-Reis in einen Seiher geben und gründlich unter fließendem Wasser abwaschen. Gut abtropfen lassen.

Schritt

Den frisch gepressten Orangensaft, Sojasauce und Maisstärke in einer kleinen Schüssel verrühren. Zur Seite stellen.

Schritt

Paprikas und Frühlingszwiebeln in feine Streifen schneiden, Schoten halbieren. Das Kokosöl im Wok oder einer großen Pfanne erhitzen und die Paprikastreifen, Schoten und Frühlingszwiebeln in 5 Minuten unter Rühren schnell garen.

Schritt

Zur selben Zeit den abgetropften Reis in einer beschichteten Pfanne 2 – 3 Minuten unter ständigem Rühren erwärmen. Um Anbrennen zu verhindern, einen Schuss Wasser zum Reis geben. Weiterrühren.

Schritt

Die Orangen-Soja-Sauce zum Gemüse geben und eine weitere Minute rühren, bis die Sauce andickt.

Schritt

Das Wok-Gemüse zum Konjak-Reis servieren, mit frischem Koriander servieren und dazu Sojasauce reichen.

Nährwerttabelle
Nährstoffangabe Pro Portion
Energie 1050 kJ / 251 kcal
Fett 10 g
Gesättigte Fettsäuren 10 g
Kohlenhydrate -
ungesättigte Fettsäuren -
Kohlenhydrate 22 g
Zucker 13 g
Eiweiß 5 g
Salz -
Natrium -
Ballaststoffe 12 g