Low Carb Lebkuchen für weihnachtliche Stunden

Low Carb Lebkuchen für weihnachtliche Stunden
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Schwierigkeit Leicht
Low Carb Lebkuchen für weihnachtliche Stunden
Nährwerte pro Person
127 kcal
5g Eiweiß
17g Kohlenhydrate
10g Fett

Weihnachtszeit, schönste Zeit! Wir lieben den Winter, seine Gerüche und süßen Verführungen. Ob Elisenlebkuchen, Gingerbread Man oder ganz klassisch keiner kann ihnen widerstehen. Doch damit du im Januar nicht alle Sünden bereust, haben wir für dich eine tolle Alternative kreiert – unwiderstehliche Low Carb Lebkuchen! Und diese sind auch noch glutenfrei und vegan, so dass du zu Weihnachten auf nichts verzichten musst. Probiere Sie gleich aus und bringe dich in winterliche Stimmung!

Schritt

Chia Samen in 2 EL Wasser geben und ca. 15 Minuten quellen lassen.

Schritt

Backofen auf 180 °C vorheizen.

Schritt

Mandelmehl, Erythrit, Haselnüsse, Backpulver, Lebkuchengewürz, Zimt und Salz miteinander vermengen.

Schritt

Die gequollenen Chia Samen und das restliche Wasser hinzugeben und den Teig durchkneten.

Schritt

Nun kleine Lebkuchen formen und auf ein mit Backblech ausgelegtes Backblech legen

Schritt

Im Backofen für ca. 15 Minuten backen, abkühlen lassen und in einer geschlossenen Dose aufbewahren.

Nährwerttabelle
Nährstoffangabe Pro Portion
Energie 531 kJ / 127 kcal
Fett 10 g
Gesättigte Fettsäuren 0.1 g
Kohlenhydrate -
ungesättigte Fettsäuren -
Kohlenhydrate 17 g
Zucker 1 g
Eiweiß 5 g
Salz -
Natrium 12 mg
Ballaststoffe 0.4 g