Konjak Bowl mit Garnelen

Konjak Bowl mit Garnelen
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Schwierigkeit Leicht
Konjak Bowl mit Garnelen
Nährwerte pro Person
589 kcal
44g Eiweiß
25g Kohlenhydrate
27g Fett

Wie eine Reise nach Indien wird dich auch unsere Bowl mit Garnelen überraschen. Knackiger Brokkoli, cremige Kokosmilch und Garnelen treffen auf fast kalorienfreie Pasta für eine Low Carb Bowl mit viel Geschmack und dem gewissen Etwas. Dank der schnellen und einfachen Zubereitung ist die Brokkoli-Bowl das perfekte Mittagessen. Ein kleine kulinarische Reise und das Kohlenhydrat-Koma bleibt aus!

Schritt

Für deine Indian Bowl zunächst die Röschen vom Brokkoli abschneiden und abspülen. Zusammen mit den Erbsen für 6 Minuten in kochendes Salzwasser geben. Abtropfen lassen und beiseite stellen.

Schritt

Zwiebel schälen und fein hacken. In einem Wok (oder einer großen Pfanne) in dem Kokosöl etwa 8 Minuten lang anbraten.

Schritt

In der Zwischenzeit die Garnelen schälen. Die Knoblauchzehe und den Ingwer fein hacken. Dann die Garnelen, den Knoblauch, Ingwer, Tandoori-Gewürz, Salz und Pfeffer zu den Zwiebeln geben. Gut mischen und bei starker Hitze ca. 5 Min. braten.

Schritt

Anschließend die Kokosmilch, die gehackte Petersilie, den Brokkoli und die Erbsen hinzufügen. Gut mischen und weitere 3 Minuten köcheln lassen.

Schritt

Die Konjaknudeln abspülen und zusammen mit dem Limettensaft zu deiner Brokkoli Bowl geben. Weitere 2 Minuten erhitzen, sofort servieren und die Tandoori Pasta genießen!

Nährwerttabelle
Nährstoffangabe Pro Portion
Energie 2464 kJ / 589 kcal
Fett 27 g
Gesättigte Fettsäuren 2 g
Kohlenhydrate -
ungesättigte Fettsäuren -
Kohlenhydrate 25 g
Zucker 10 g
Eiweiß 44 g
Salz -
Natrium 330 mg
Ballaststoffe 12 g