Herzhaft gefüllte Pfannkuchen

Herzhaft gefüllte Pfannkuchen
Vorbereitungszeit 30 Minuten
Schwierigkeit Leicht
Herzhaft gefüllte Pfannkuchen
Nährwerte pro Person
283 kcal
23g Eiweiß
12g Kohlenhydrate
13g Fett

Du hast keine Lust auf etwas Süßes? Möchtest aber trotzdem unbedingt Pfannkuchen machen? Dann haben wir für dich das perfekte Rezept: Herzhaft gefüllte Pfannkuchen. Die herzhafte Crepes-Füllung besteht aus Lachs und Grünkohl und macht die deftigen Crepes zu einer wahren Nährstoffbombe. Dank Thymian und Paprikapulver ist die Crepes-Füllung zusätzlich noch angenehm pikant. Die herzhaften Pfannkuchen mit Lachs haben einen weiteren Vorteil: Die Grundlage sind glutenfreie Crepes aus Kichererbsenmehl. Mach dir jetzt deine herzhaften Crepes mit Lachs-Grünkohl-Füllung!

Schritt

Mehl, Öl und eine Prise Salz in eine Schüssel geben und mit Wasser nach und nach vermengen bis der Teig flüssig ist.

Schritt

Eine Bratpfanne mit etwas Kokosöl einfetten und erhitzen. Eine Kelle Teig in die Pfanne geben und ausbacken. Mit dem restlichen Teig wiederholen.

Schritt

Für die Füllung den Grünkohl putzen und 10 Minuten lang in Wasser kochen lassen. Anschließend gut abtropfen lassen.

Schritt

In einer Pfanne den Grünkohl und die Hanfsamen mit etwas Olivenöl anbraten. Nach Geschmack mit Thymian und Paprikapulver würzen.

Schritt

Den Lachs zum Grünkohl hinzugeben und alles weitere fünf Minuten braten lassen.

Schritt

Pfannkuchen mit dem Grünkohl-Lachs-Gemisch füllen und einrollen.

Nährwerttabelle
Nährstoffangabe Pro Portion
Energie 1184 kJ / 283 kcal
Fett 13 g
Gesättigte Fettsäuren 2 g
Kohlenhydrate 2 g
ungesättigte Fettsäuren 4 g
Kohlenhydrate 12 g
Zucker 1 g
Eiweiß 23 g
Salz -
Natrium 0.3 mg
Ballaststoffe 7 g