Asiatische Gemüsepfanne mit Kichererbsennudeln

Asiatische Gemüsepfanne mit Kichererbsennudeln
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Schwierigkeit Leicht
Asiatische Gemüsepfanne mit Kichererbsennudeln
Nährwerte pro Person
570 kcal
26g Eiweiß
62g Kohlenhydrate
15g Fett

Du liebst Asiatische Gemüsepfannen, aber möchtest nicht auf deine Portion Nudeln verzichten? Dann probiere es doch mal mit Spirelli aus Hülsenfrüchten, dem neuesten glutenfreien Slow-Carb Nudel-Trend. Zum Beispiel in Form von proteinreichen und veganen Kichererbsennudeln, kombiniert mit würzigem Kurkuma und knackigem Gemüse – einfach unwiderstehlich!

Schritt

Zwiebel schälen und in Würfel hacken. Knoblauch schälen und pressen. In etwas Öl glasig andünsten.

Schritt

Champignons putzen und in dünne Scheiben schneiden. Karotten schälen und mit dem Sparschäler in feine Streifen schneiden

Schritt

Champignons, Karotten und ganze Kaiserschoten zu der Zwiebel geben und 5 Minuten lang anbraten.

Schritt

Frühlingszwiebeln waschen, in dünne Scheiben schneiden und ebenfalls dazu geben.

Schritt

Mit Sojasauce ablöschen, gut würzen und 5 Minuten mit geschlossenem Deckel dünsten.

Schritt

Währenddessen die Kichererbsennudeln gar kochen.

Schritt

Zum Schluss die Kichererbsennudeln nur kurz abtropfen lassen und direkt zu der Asiatischen Gemüsepfanne geben. Alles einmal gut umrühren.

Nährwerttabelle
Nährstoffangabe Pro Portion
Energie 2385 kJ / 570 kcal
Fett 15 g
Gesättigte Fettsäuren 0.1 g
Kohlenhydrate 0.04 g
ungesättigte Fettsäuren 0.1 g
Kohlenhydrate 62 g
Zucker 6 g
Eiweiß 26 g
Salz -
Natrium 1 mg
Ballaststoffe 19 g