Redcare Nagelpilz Kur

von Redcare

25,39 € (253,90 € / 100 ml)
Inkl. MwSt & 
zzgl. Versandkosten
  • Wirksamer Lack gegen Nagelpilz

  • Medizinprodukt mit sofortiger Wirkung

  • Verhindert die Infektion anderer Nägel

Menge (1)
10 ml
25,39 €

Lieferzeit 3-5 Werktage

Redcare Nagelpilz Kur

25,39 €
Bewertungen
Glückliche Familie mit Kindern auf der Terrasse

Schnell wirksame Nagelpilz Kur

Der nächste Wellness-Tag oder Strandurlaub steht an, aber deine Füße sind nicht bereit? Dich plagen brüchige Nägel mit weißlich-gelblichen Verfärbungen? Diese könnten auf einen Nagelpilz-Befall hindeuten. Hier solltest du schnell handeln. Unbehandelt kann sich der Pilz auf weitere Nägel und Körperstellen ausbreiten.

Der Redcare Nagellack gegen Nagelpilz schafft hier Abhilfe. Der Lack behandelt den Pilz nicht nur wirksam, sondern verhindert die Infektion weiterer Nägel. So kannst du schnell deine Füße wieder herzeigen.

Wie hilft der Nagelpilz-Lack bei Pilzbefall?

Die Formel mit antimykotischem Wirkstoff (Mykes ist die griechische Bezeichnung für Pilz) ist ein optimales Mittel gegen Nagelpilz. Die Inhaltstoffe des medizinischen Nagellacks dringen tief in die Nageloberfläche ein und bekämpfen die Pilze von dort.¹ So wird der Pilzbefall schnell angegangen.

Zusätzlich bildet die Flüssigkeit eine Schicht auf dem Nagel, die das Wachstum der Pilze hemmt und so verhindert, dass sich die Pilze auf die anderen Nägel ausbreiten. Den Nagellack kannst du gegen Fußnagelpilz und gegen den seltener auftretenden Fingernagelpilz verwenden.

¹ Basierend auf in vitro Tests zur antimykotischen Wirksamkeit bei Trichophyton rubrum, Trichophyton mentagrophytes, Epidermophyton floccosum und Candida albicans.

Nagelpilz Kur und Auftragepinsel

Was ist bei der Anwendung zu beachten?

Oft setzt sich der Pilz als Zehnennagelpilz fest. Gerade in den Sommermonaten oder im Urlaub soll der Pilz natürlich so schnell wie möglich verschwinden. Mit dem Nagelpilz-Lack von Redcare kannst du den Nagelpilz ganz einfach und schnell behandeln. Trage den Nagelpilz-Lack zwei- oder dreimal über den Tag verteilt auf die betroffene Stelle auf. Du musst die vom Nagelpilz betroffene Fläche vorher nicht abfeilen. Die Kur solltest du so lange durchführen bis der Nagel komplett rausgewachsen ist. Denn nur so ist der Nagellack gegen den Nagelpilz langfristig wirksam. Bei vorzeitigem Abbruch der Behandlung besteht die Gefahr, dass der Pilz zurückkehrt.

Person trägt Nagelpilzkur auf den großen Zeh auf

Wie lange sollst du den Nagelpilz behandeln?

Idealerweise wendest du die Kur über drei Monate hinweg wie folgt an:

• Monat 1: Täglich
• Monat 2: Alle zwei Tage
• Monat 3: Einmal die Woche

Du kannst aber noch mehr gegen Nagelpilz und für die Gesundheit deiner Nägel tun: Für bessere Ergebnisse empfehlen wir dir, den Nagel einmal pro Woche sorgfältig zu feilen und den betroffenen Nagel mit einem Pflaster abzudecken. Da eine feuchte Umgebung das Wachstum von Pilzen fördert, solltest du bei deiner Sockenwahl auf saugfähige Materialien wie Baumwolle achten. Generell ist es hilfreich, während der Kur die Füße so trocken wie möglich zu halten. Dann steht dem nächsten Saunabesuch nichts mehr im Wege.