B Vitamine

Was sind B-Vitamine?

Unter dem Sammelbegriff B-Vitamine fasst man acht essentielle Substanzgruppen zusammen, die sich in ihrer chemischen Struktur und in ihrer physiologischen Bedeutung unterscheiden. Aufgrund ihrer Wasserlöslichkeit werden die (nicht toxischen) B-Vitamine nur geringfügig im Körper gespeichert, weshalb eine regelmäßige Vitamin-B-Aufnahme mit der Nahrung notwendig ist. 

Die Vitamine aus dem Vitamin-B-Komplex sind sowohl in tierischen als auch in pflanzlichen Lebensmitteln enthalten. Eine Ausnahme stellt das Vitamin B12 dar, welches im Körper gespeichert werden kann und fast ausschließlich in tierischen Lebensmitteln vorkommt.

Funktionen der B-Vitamine

Als Vorstufen verschiedener Coenzyme erfüllen B-Vitamine unterschiedlichste Funktionen. So tragen bestimmte B-Vitamine zum Beispiel zu Stoffwechselfunktionen bei, zum Schutz der Zellen vor oxidativem Stress oder zur Erhaltung normaler roter Blutkörperchen. Bei Niacin kann es jedoch durch eine zu hohe Aufnahme von Supplementen zu Gefäßerweiterungen, Hitzegefühl, Gastritis oder Leberzellschäden kommen.

Zu den B-Vitaminen gehören folgende Substanzen:

  • Thiamin (auch Vitamin B1)
  • Riboflavin (auch Vitamin B2)
  • Nicotinsäure (auch Niacin, Vitamin B3, Vitamin P)
  • Pantothensäure (auch Vitamin B5)
  • Pyridoxin (auch Vitamin B6)
  • Biotin (auch Vitamin B7, Vitamin H)
  • Folsäure (auch Folat, Vitamin B9/ B11, Vitamin M)
  • Cobalamin (auch Vitamin B12)

Die einzelnen B-Vitamine sind in der Reihenfolge ihrer Entdeckung durchnummeriert worden. Da einigen Substanzen, die man ursprünglich dem Vitamin-B-Komplex zurechnete, aufgrund neuerer wissenschaftlicher Erkenntnisse die Vitaminfunktion aberkannt worden ist, ist diese Nummerierung allerdings inzwischen unvollständig. So wurde beispielsweise nachgewiesen, dass Pangamsäure (früher: Vitamin B15) vom Körper eigenständig synthetisiert wird, sodass es nicht zu den Vitaminen gehört.


Dieser Artikel dient ausschließlich zu Ihrer Information, stellt keine produktbezogenen Aussagen dar und dient keinem werblichen Zweck. Unsere Beiträge werden auf Basis wissenschaftlicher Erkenntnisse ständig aktualisiert.