nu3Kitchen > Low Carb Rezepte > Low Carb Pasta > Spicy Low Carb Noodle Bowl – frisch & leicht

Spicy Low Carb Noodle Bowl – frisch & leicht

Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Schwierigkeit Leicht
Low Carb Fettucine – die gesunde Alternative
Leichte Ernährung, die zur Fitness passt – das ist nicht immer ganz einfach. Ein Glück, dass es die leichten nu3 Low Carb Nudeln gibt. Obendrein sind sie besonders einfach und schnell zuzubereiten. Das Beste an unserer Low Carb Pasta, sie lassen sich klassisch italienisch, asiatisch, kalt oder auch warm zubereiten. Ob Spaghetti mit Shrimp und Gemüse, Spaghetti Bolognese oder als Spicy low carb Noodle Bowl. Der besondere Effekt: eine Portion der köstlichen Low Carb Nudeln hat nur 14 kcal! Da bleibt jede Menge Platz für köstliche Zutaten und Toppings.

Nährwerte pro Portion:

Kcal

374

Eiweiß

44 g

Kohlenhydrate

15 g

Fett

11 g

Zutaten

  • 200 g nu3 Low-Carb Fettuccine
  • 6 Gambas
  • 1 Prise Salz
  • 0,5 EL Sriracha Sauce
  • 2 EL nu3 Bio Flohsamenschalen
  • 1 EL nu3 Bio Hanföl
  • 1 Karotte
  • 0,5 rote Paprika
  • 140 g Salatgurke, ca. 1/4
  • 0,5 Avocado
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 cm frischer Ingwer
  • 2 EL Fischsauce
  • 1 EL Reisessig
  • 1 TL Sriracha
  • 0,5 Limette
  • 1 Bund Thai Basilikum
  • 1 Bund Minze

Nährwerttabelle

Nährstoffangabe Pro Portion
Energie 374 kcal
Fett 11 g
Gesättigte Fettsäuren 1 g
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren 1 g
Einfach ungesättigte Fette 4 g
Kohlenhydrate 15 g
Zucker 7 g
Eiweiß 44 g
Natrium -
Ballaststoffe 20 g

Zubereitung

1 Low carb Fettucine im Sieb gut abspülen, dann maximal 3 Minuten kochen und abtropfen lassen. 2 Gambas abtrocknen, Sriracha mit einer Prise Salz mischen. Gambas im Sriracha marinieren, in Flohsamenschalen wälzen und bei mittlerer Hitze in Hanföl ausbraten. Auf Küchenkrepp legen. 3 Karotte, Paprika und Gurke in dünne Scheiben schneiden, dafür am besten einen Sparschäler benutzen. Avocado in dünne Scheiben schneiden. Zur Seite stellen. 4 Für das Dressing Knoblauch und Ingwer fein reiben. Fischsauce, Reisessig und Sriracha dazu geben. Limette auspressen und Saft dazu geben. 5 Nudeln, Gemüse und Dressing vermengen und auf zwei kleine Schüsseln verteilen. 6 Minze und Basilikum fein hacken und auf den Noodles verteilen. Mit den Gambas servieren.

nu3 Tipp

Die asiatischen Zutaten für die Noodle Bowl gibt's am besten direkt im Asia-Markt und die Gambas können natürlich auch einfach durch Tofu oder fleischlose Beilagen ersetzt werden.

Nährwerttabelle

Nährstoffangabe Pro Portion
Energie 374 kcal
Fett 11 g
Gesättigte Fettsäuren 1 g
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren 1 g
Einfach ungesättigte Fette 4 g
Kohlenhydrate 15 g
Zucker 7 g
Eiweiß 44 g
Natrium -
Ballaststoffe 20 g
Low Carb Pasta > Spicy Low Carb Noodle Bowl – frisch & leicht