nu3Kitchen > Rezepte nach Zutaten > Gemüse Rezepte > Rainbow Wintergemüse mit Cashew-Dressing

Rainbow Wintergemüse mit Cashew-Dressing

Vorbereitungszeit 25 Minuten
Zubereitungszeit 90 Minuten
Schwierigkeit Normal
Rainbow Ofengemüse statt Rainbow Bowl.
Im Winter gibt der Markt nicht so viel frisches Gemüse her wie im Frühling, aber auch Kohl, Rüben und Hülsenfrüchte eignen sich hervorragend für vitaminreiche Gratins und Beilagen. Unser Extra-Kick Energie: Superfoods! Maca, Kurkuma und Acai geben diesem Rainbow Wintergemüse wie Rotkohl und Blumenkohl den ganz besonderen Twist. Besonders daran: das vegane Dressing aus Cashewmus und Hanföl. Unwiderstehlich!

Nährwerte pro Portion:

Kcal

509

Eiweiß

20 g

Kohlenhydrate

43 g

Fett

21 g

Zutaten

Rotkohl
Blumenkohl
Rosenkohl
Kichererbsen
Cashewdressing

Nährwerttabelle

Nährstoffangabe Pro Portion
Energie 509 kcal
Fett 21 g
Gesättigte Fettsäuren 2 g
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren 1 g
Einfach ungesättigte Fette 1 g
Kohlenhydrate 43 g
Zucker 12 g
Eiweiß 20 g
Natrium -
Ballaststoffe 20 g

Zubereitung

Rotkohl 1 Backhofen auf 190 °C vorheizen. Rotkohl waschen und äussere Blätter entfernen. 2 Rotkohl erst halbieren, ein kleines Stück des Strunks am Kohl belassen, dann in kleine Wedges schneiden. Der Strunk verhindert, dass die Wedges auseinander fallen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. 3 Wedges mit Marinade bepinseln und etwa 30 Minuten im Ofen rösten.
Blumenkohl 1 Während der Rotkohl im Ofen gart, den Blumenkohl vorbereiten. Blumenkohl waschen, Strunk entfernen und Röschen abtrennen. In dicke Scheiben schneiden. 2 Für die Marinade in einer grossen Schüssel Yakon Sirup, Sriracha, Hanföl, Sojasauce, Kurkuma und Salz und Pfeffer glatt rühren. 3 Blumenkohl dazu geben und gut vermengen. 4 Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und etwa 30 Minuten rösten.
Rosenkohl 1 Rosenkohl waschen und äussere Blätter entfernen. Halbieren. 2 Für die Marinade Knoblauchzehe zerdrücken und in einer grossen Schüssel mit Salz, Maca, Granatapfelessig und Hanföl vermengen. 3 Rosenkohl dazu geben und gut vermischen. 4 In mittelgrosse Auflaufform geben und etwa 25 Minuten im Ofen rösten.
Kichererbsen 1 Kichererbsen gut abtropfen lassen. In eine grosse Schüssel geben. 2 Auf mit Backpapier ausgelegtem Blech etwa 20 Minuten rösten.
Cashewdressing 1 Cashew-Dressing und Hanföl glatt rühren. 2 Gemüse auf Tellern anrichten, Dressing darauf verteilen. Fertig!

nu3 Tipp

Das Rezept funktioniert mit allen festen Gemüsesorten der Saison. Unser Tipp: Pastinaken, Petersilienwurzel, rote Beete, Süsskartoffeln, Spitzkohl oder Rüben.

Nährwerttabelle

Nährstoffangabe Pro Portion
Energie 509 kcal
Fett 21 g
Gesättigte Fettsäuren 2 g
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren 1 g
Einfach ungesättigte Fette 1 g
Kohlenhydrate 43 g
Zucker 12 g
Eiweiß 20 g
Natrium -
Ballaststoffe 20 g
Gemüse Rezepte > Rainbow Wintergemüse mit Cashew-Dressing