nu3Kitchen > Backen > Kuchen Rezepte > Protein Mug Cake mit Matcha

Protein Mug Cake mit Matcha

Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 3 Minuten
Schwierigkeit Leicht
Proteinreich, Low Carb und himmlisch saftig. Läuft dir auch schon das Wasser im Mund zusammen? Der Protein-Tassenkuchen zum Selber machen kombiniert u.a. Erbsenprotein, Mandelmehl und Matcha. Dank der Extraportion Protein ist der Mug Cake, auch Mikrowellenkuchen, ein idealer Fitness-Snack für Sportler und die perfekte Belohnung nach einem harten Workout!

Nährwerte pro Portion:

Kcal

266

Eiweiß

37 g

Kohlenhydrate

36 g

Fett

6 g

Nährwerttabelle

Nährstoffangabe Pro Portion
Energie 266 kcal
Fett 6 g
Gesättigte Fettsäuren 0.2 g
Kohlenhydrate 36 g
Zucker 2 g
Eiweiß 37 g
Natrium -
Ballaststoffe 4 g

Zubereitung

1 Einfach alle Zutaten miteinander vermengen und in eine Tasse füllen. 2 Anschließend bei voller Leistung 3 Minuten in die Mikrowelle stellen.

nu3 Tipp

Lass dich nicht von der Kohlenhydrat-Angabe irritieren. Die mehrwertigen Alkohole (Zuckeraustauschstoffe), wozu auch Erythrit gehört, müssen aufgrund gesetzlicher Regelungen als Kohlenhydrate klassifiziert werden. Da Erythrit aber von unserem Körper nicht in Energie umgewandelt, sondern nahezu vollständig wieder ausgeschieden wird, schlagen sich die Kohlenhydrate auch nicht auf der Hüfte nieder.

Nährwerttabelle

Nährstoffangabe Pro Portion
Energie 266 kcal
Fett 6 g
Gesättigte Fettsäuren 0.2 g
Kohlenhydrate 36 g
Zucker 2 g
Eiweiß 37 g
Natrium -
Ballaststoffe 4 g
Kuchen Rezepte > Protein Mug Cake mit Matcha