nu3Kitchen > Low Carb Rezepte > Low Carb Sellerie-Tortilla mit Paprika-Mandel-Dip

Low Carb Sellerie-Tortilla mit Paprika-Mandel-Dip

Vorbereitungszeit 15 Min
Zubereitungszeit 15 Min
Schwierigkeit Leicht
High Protein Snack oder leichtes Lunch
Du magst kein Sellerie? Das lassen wir so nicht durchgehen! Mit Sellerie statt Kartoffeln wird der spanische Omelette-Klassiker nicht nur Low Carb, sondern besonders würzig. Beef Jerky in kleinen Würfeln macht aus der Protein-Tortilla mit Chiamehl und dem gehaltvollen Dip zu einem wunderbaren Essen mit einem hohen Eiweissgehalt. Die Low Carb Sellerie-Tortilla schmeckt übrigens warm oder kalt, und lässt sich super in der Lunchbox mitnehmen. Perfekt natürlich auch, um nach dem Workout die Muskeln zu füttern. Tortilla ist eine wunderbare Basis, um Gemüse in einer anderen Form zu essen. Statt mit Sellerie funktioniert das spanische Omelette auch mit Paprika, Zucchini oder Lauch.

Nährwerte pro Portion:

Kcal

258

Eiweiß

19 g

Kohlenhydrate

6 g

Fett

15 g

Zutaten

Sellerie-Tortilla
Paprika-Mandel Dip
  • 100 g geröstete eingelegte Paprika
  • 1 EL nu3 Bio Mandelmus, braun
  • 50 g Magerquark
  • 1 Prise Salz und Pfeffer
  • Chillipulver, nach Belieben

Nährwerttabelle

Nährstoffangabe Pro Portion
Energie 258 kcal
Fett 15 g
Gesättigte Fettsäuren 1 g
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren 0.5 g
Einfach ungesättigte Fette 3 g
Kohlenhydrate 6 g
Zucker 5 g
Eiweiß 19 g
Natrium -
Ballaststoffe 4 g

Zubereitung

1 Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Den Knollensellerie schälen und grob raspeln. Beef Jerky in kleine Würfel schneiden. 2 1 EL Öl in einer beschichteten ofenfesten Pfanne (ca. 24 cm Durchmesser) erhitzen. Die Zwiebel darin andünsten. Sellerie und Beef Jerky zugeben und unter Wenden 2 – 3 Minuten braten. 2 – 3 EL Wasser zugiessen und alles zugedeckt ca. 5 Minuten dünsten. Diese Mischung aus der Pfanne in eine Rührschüssel füllen und abkühlen lassen. Pfanne säubern. 3 Den Backofengrill auf 220 °C vorheizen. Die Eier mit dem Chiamehl, Thymian, ½ TL Salz und etwas Pfeffer verquirlen. Zur Sellerie-Mischung giessen und alles gut verrühren. 4 1 EL Öl in der Pfanne erhitzen. Die Tortilla-Masse hineingeben, glatt streichen und bei mittlerer Hitze stocken lassen. Pfanne nun unter den Backofengrill schieben (2. Schiene von oben) und die Tortilla 7 – 8 Minuten stocken lassen. Tortilla herausnehmen, kurz abkühlen lassen, dann mit einem Messer vom Pfannenrand lösen und auf einen großen Topfdeckel oder Teller stürzen. Auf ein Brett oder eine Platte gleiten lassen. Tortilla vierteln. 5 Für den Dip die Paprika gut abtropfen lassen, grob würfeln und mit dem Mandelmus und dem Quark fein pürieren. Mit Salz, Pfeffer und nach Belieben Chilipulver abschmecken. Zur Tortilla servieren.

nu3 Tipp

Keine ofenfeste Pfanne? Einfach den Pfannenstiel vollständig mit Alufolie umwickeln. Dann übersteht er die Zeit unter dem Grill.

Nährwerttabelle

Nährstoffangabe Pro Portion
Energie 258 kcal
Fett 15 g
Gesättigte Fettsäuren 1 g
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren 0.5 g
Einfach ungesättigte Fette 3 g
Kohlenhydrate 6 g
Zucker 5 g
Eiweiß 19 g
Natrium -
Ballaststoffe 4 g
Low Carb Rezepte > Low Carb Sellerie-Tortilla mit Paprika-Mandel-Dip