nu3Kitchen > Backen > Kekse Rezepte > Chia-Chocolate-Chip-Cookies

Chia-Chocolate-Chip-Cookies

Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Schwierigkeit Leicht
Chia-Mehl steckt wie Chia-Samen voll Eiweiß bei geringem Kohlenhydratgehalt. Und so wie Chia-Samen absorbiert auch Chia-Mehl viel Flüssigkeit bei der Zubereitung. Bereits eine kleine Menge Chia-Mehl reicht bereits aus, Flüssigkeit zu binden. Außerdem ist Chia-Mehl eine wunderbare Low Carb Alternative zu Weizenmehl. Perfekt, um feine Waffeln und herzhaftes Brot zu backen. Oder auch unsere unwiderstehlichen Chia-Chocolate-Chip-Cookies! Die Vorbereitung der Cookies dauert nur blitzschnelle 10 Minuten und dann geht’s schon ab in den Backofen. Ob zur Weihnachtszeit oder zum Kaffee, Cho-Chip-Cookies verwöhne dich und deine Gäste mit diesen Low Carb Superfood-Plätzchen!

Nährwerte pro Portion:

Kcal

44

Eiweiß

2 g

Kohlenhydrate

2 g

Fett

3 g

Nährwerttabelle

Nährstoffangabe Pro Portion
Energie 44 kcal
Fett 3 g
Gesättigte Fettsäuren 1 g
Kohlenhydrate 2 g
Zucker 2 g
Eiweiß 2 g
Natrium -
Ballaststoffe 1 g

Zubereitung

1 Sirup, Vanille-Extrakt und Ei in einer grossen Schüssel gut vermengen. Kokosmilch und Kokosöl dazu geben. 2 Chia-Mehl, Maca, Backpulver, Zimt und Salz in einer kleinen Schüssel mischen und zum Sirup-Ei-Kokos Mix geben. Schokoladenstücke unterheben. 3 Backblech mit Backpapier auslegen und etwa Esslöffel grosse Teigkleckse auf dem Blech verteilen. Bei 200 °C etwa 30 Minuten backen. 4 Funktioniert genauso gut mit weissen Schokochips.

Nährwerttabelle

Nährstoffangabe Pro Portion
Energie 44 kcal
Fett 3 g
Gesättigte Fettsäuren 1 g
Kohlenhydrate 2 g
Zucker 2 g
Eiweiß 2 g
Natrium -
Ballaststoffe 1 g
Kekse Rezepte > Chia-Chocolate-Chip-Cookies