nu3Kitchen > Rezepte nach Zutaten > Tofu Rezepte > Low Carb Nudeln in der Buddha Bowl

Low Carb Nudeln in der Buddha Bowl

Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Schwierigkeit Leicht
Buddha Bowls liegen aktuell voll im Trend. Es gibt Veggie Bowls, Pasta Bowls oder vegane Buddha Bowls. Doch was bedeutet eigentlich „Bowls“ und was hat der indische Religionsstifter damit zu tun? „Bowls“ sind prall gefüllte Schalen mit einer kunterbunten Mischung köstlicher Zutaten – ganz natürlich und vollgepackt mit Nährstoffen. Und warum „Buddha“? Naja, weil sich die vielen Zutaten der Buddha Bowl wie ein runder Buddha-Bauch hervorwölben.
In unserer Variante haben wir knusprige Zucchinistreifen mit mariniertem Tofu und Low Carb Spaghettis kombiniert. Dir läuft schon beim Lesen das Wasser im Mund zusammen? Mit unserem Rezept für eine vegane Pasta-Buddha Bowl kannst du direkt loslegen!

Nährwerte pro Portion:

Kcal

413

Eiweiß

14 g

Kohlenhydrate

26 g

Fett

22 g

Nährwerttabelle

Nährstoffangabe Pro Portion
Energie 413 kcal
Fett 22 g
Gesättigte Fettsäuren 11 g
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren 2 g
Einfach ungesättigte Fette 1 g
Kohlenhydrate 26 g
Zucker 16 g
Eiweiß 14 g
Natrium -
Ballaststoffe 16 g

Zubereitung

1 Ingwer schälen und mit Zitronengras, Knoblauch grob hacken. Zusammen mit dem Kokosblütenzucker in einer kleinen Küchenmaschine mischen. In eine flache Schale geben, Kokosmehl hinzufügen und die Tofuwürfel darin welzen. 2 Die Low Carb Spaghetti gut unter kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen. Kokosöl in einer Pfanne schmelzen. Die Zucchini und Paprika längs in Streifen schneiden und mit Kokosöl einpinseln. 3 Die Zucchini- und Paprikastreifen in einer heißen Grillpfanne oder auf dem Grill von beiden Seiten 1 - 2 min zart grillen. Tofu würfeln und gleichzeitig 3 - 4 min in einer Pfanne leicht anbraten. 4 Spaghetti, Zucchini- und Paprikastreifen auf zwei Schüsseln verteilen und die Tofuwürfel darauf arrangieren. 5 Für das Dressing, Chili fein hacken und mit Limettensaft, Kokosblütenzucker, Sojasauce und geröstetem Sesamöl zusammenmischen. Die Nudel Bowls damit beträufeln und mit Chia-Samen garnieren. Fertig!

nu3 Tipp

Als Alternative zu Spaghetti empfehlen wir dir unsere nu3 Low Carb Fettuccine.

Nährwerttabelle

Nährstoffangabe Pro Portion
Energie 413 kcal
Fett 22 g
Gesättigte Fettsäuren 11 g
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren 2 g
Einfach ungesättigte Fette 1 g
Kohlenhydrate 26 g
Zucker 16 g
Eiweiß 14 g
Natrium -
Ballaststoffe 16 g
Tofu Rezepte > Low Carb Nudeln in der Buddha Bowl