nu3 expandiert nach China, einem der wichtigsten Boom-Märkte

Berlin, 3. November 2015. Intelligente Ernährung „made in Germany“: Ab sofort sind die Produkte von Marktführer nu3 auch in China verfügbar. Damit erobert das Unternehmen einen der wichtigsten Boom-Märkte.

Vier Jahre nach Marktstart ist Onlinehändler nu3 mit einem eigenen Shop auch in China aktiv. Dort werden ab sofort die über 100 Eigenmarkenprodukte aus den Bereichen Naturkost, Sport, Gesundheit und Schönheit ebenso verfügbar sein wie die rund 6.500 Artikel von etwa 1.000 ausgesuchten Markenherstellern.

Michael Divé, Leiter Unternehmenskommunikation: „Die Expansion nach China stellt für uns einen wichtigen Schritt dar bei der weiteren Internationalisierung von nu3. Zugleich bietet der Einstieg in China den strategischen Zugang zu einem enormen Wachstumsmarkt im Segment Nutrition und Health Science. Dafür ist nu3 mit Qualität ‚Made in Germany‘, geprüfter Produktsicherheit und ständiger Innovationskraft ausgezeichnet aufgestellt.“

Bisher bedient nu3 bereits 24 europäische Länder und mit der Handelsmarke natue den brasilianischen Markt. Nach erfolgreichen Produkt- und Preistests im Sommer 2015 wurde der chinesische Shop auf https://cn.nu3.de/ in der Rekordzeit von nur 12 Wochen eröffnet. Schon jetzt ist nu3 Europas führender Anbieter für intelligente Ernährung. Die rund 230 Mitarbeiter in Berlin und São Paulo erwirtschaften aktuell rund 45 Millionen Dollar. Mit einer Verdoppelung des Umsatzes ist nu3 damit eines der am schnellsten wachsenden Unternehmen im Segmente Nutrition & Life Science.

Über nu3

Das Berliner Start-up nu3 steht für intelligente Ernährung, die sich im Alltag einfach umsetzen lässt. Die gemeinsame Vision: mit gesunden und innovativen Produkten von höchster Qualität zu einem gesunden, fitten und glücklichen Leben. Zum Sortiment von nu3 zählen neben Naturkostprodukten wie Superfoods auch Low Carb Produkte und Sportnahrung sowie Gesundheitsprodukte. Das Unternehmen wurde 2011 von Dr. Robert Sünderhauf und Kassian Ortner gegründet und beschäftigt mittlerweile rund 100 MitarbeiterInnen.

 

Pressekontakt

presse@nu3.de