Veganer Osterzopf mit Fruchtaufstrich

Veganer Osterzopf mit Fruchtaufstrich
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Schwierigkeit Leicht
Veganer Osterzopf mit Fruchtaufstrich
Nährwerte pro Person
185 kcal
6g Eiweiß
24g Kohlenhydrate
4g Fett

Ein lockerer und saftiger Hefezopf gehört zu Ostern einfach dazu. Für etwas Abwechslung haben wir das traditionelle Ostergebäck neu entdeckt und ein einfaches Rezept für einen veganen Osterzopf kreiert – mit feinem nu3 Mandelmehl, exotischem nu3 Kokosöl und ganz ohne tierische Produkte. Egal ob zum Frühstück oder Osterbrunch – der Osterzopf ist perfekt für ein schönes Osterfest! Unsere Tipp: Flechte aus dem Osterzopf-Hefeteig kleine Hefekränze.

Schritt

Mische Kokos-, Mandel- und Weizenmehl mit Kokosblütenzucker, Salz und Hefe.

Schritt

Kokosöl in einem Topf erwärmen. Anschließend die Pflanzenmilch hinzugeben und verrühren.

Schritt

Gib die Kokosöl-Mandelmilch-Mischung zu den trockenen Zutaten und verknete alles zu einem glatten Teig.

Schritt

Teig für mindestens eine Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.

Schritt

Erneut kneten, Teig in drei Stränge teilen und auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche zu einem gleichmäßigen Zopf flechten.

Schritt

Backofen auf 180 °C vorheizen.

Schritt

Vorsichtig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, abdecken und erneut für 5-10 Minuten gehen lassen und ca. 25 Minuten im Backofen goldbraun backen.

Schritt

Abkühlen lassen und mit Marmelade bestreichen.

Nährwerttabelle
Nährstoffangabe Pro Portion
Energie 774 kJ / 185 kcal
Fett 4 g
Gesättigte Fettsäuren 0.05 g
Kohlenhydrate -
ungesättigte Fettsäuren -
Kohlenhydrate 24 g
Zucker 4 g
Eiweiß 6 g
Salz -
Natrium -
Ballaststoffe 1 g