Heidelbeerkuchen-Rezept

Heidelbeerkuchen-Rezept
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Schwierigkeit Leicht
Heidelbeerkuchen-Rezept
Nährwerte pro Person
179 kcal
5g Eiweiß
24g Kohlenhydrate
6g Fett

Was gibt es Schöneres zum Backen als ein Heidelbeerkuchen-Rezept? Unser Rezept für einen Heidelbeer-Kokos-Kuchen! Der Kuchen wird aus einem Mürbeteig ohne Weizenmehl hergestellt. So hast du Heidelbeerkuchen aus Mürbeteig noch nie erlebt. Unser Kuchen mit Blaubeeren ist nicht nur durch seinen Mürbeteig so besonders, dank Kokosmus und Kokosblütenzucker bekommt er noch einen Hauch Exotik. Ideal bei Fernweh.

Schritt

Die Heidelbeeren mit einem Esslöffel Kokosblütenzucker und der Zitronenschale karamellisieren und beiseite stellen.

Schritt

In einer Schüssel das Ei mit dem Kokosblütenzucker verquirlen, bis die Masse luftig und schaumig ist.

Schritt

Das Mehl und die Hefe unterheben und anschließend das Mandelmus hineinmischen.

Schritt

Nach und nach das Wasser hinzufügen und kneten, bis der Teig fest und elastisch ist.

Schritt

Mit Hilfe eines Nudelholzes den Teig etwa 3 mm dick ausrollen, die Backform damit auslegen und den überschüssigen Teig zur Seite legen.

Schritt

Den Teig mit den Zinken einer Gabel einstechen und dann das Kokosmus drauf verteilen.

Schritt

Mit den karamelllisierten Blaubeeren füllen, etwas Zitronenschale darüber reiben und die Teigränder zur Mitte hin schließen. Den überschüssigen Teig in Streifen formen und als Raster über die Füllung legen.

Schritt

Im Ofen bei 180 Grad etwa 30 bis 35 Minuten backen.

Nährwerttabelle
Nährstoffangabe Pro Portion
Energie 749 kJ / 179 kcal
Fett 6 g
Gesättigte Fettsäuren 3 g
Kohlenhydrate 0.3 g
ungesättigte Fettsäuren 0.3 g
Kohlenhydrate 24 g
Zucker 8 g
Eiweiß 5 g
Salz -
Natrium -
Ballaststoffe 3 g