Glutenfreie Pizza mit buntem Gemüse

Glutenfreie Pizza mit buntem Gemüse
Vorbereitungszeit 1 Stunde
Zubereitungszeit 30 Minuten
Schwierigkeit Leicht
Glutenfreie Pizza mit buntem Gemüse
Nährwerte pro Person

567 kcal

35g Eiweiß

50g Kohlenhydrate

18g Fett

Suchst du nach einem gesunden und leckeren Pizza-Rezept? Diese glutenfreie Pizza mit buntem Gemüse kombiniert einen knusprigen Pizzaboden mit dem Geschmack von frischem Gemüse. Paprika, Champignons und rote Zwiebel passen nicht nur hervorragend zu Tomatensoße und Cashewkäse, das Gemüse ist auch gesund, leicht und frisch zubereitet. Du kannst die glutenfreie Gemüsepizza auch mit anderem Gemüse deiner Wahl belegen. Viel Spaß beim Ausprobieren.

Schritt
Die Hefe zusammen mit dem Kokosblütensirup und dem Kokosöl im lauwarmen Wasser auflösen. Die restlichen Zutaten für den Boden in einer Schüssel geben, die Hefe-Mischung darauf gießen und alles gut verkneten. Den Teig ca. 1 Stunden ruhen lassen. Anschließend zu zwei dünnen Pizzaböden ausrollen.
Schritt
Für die Sauce die Knoblauchzehe in die passierten Tomaten pressen und mit Oregano, Salz und Pfeffer abschmecken. Die Sauce auf die Pizzaböden streichen.
Schritt
Paprika, Pilze und Zwiebel in dünne Scheiben schneiden und die Pizza damit belegen.
Schritt
Für den Käse-Ersatz die Zutaten glattrühren und zum Schluss auf der Pizza verteilen.
Schritt
Im vorgeheizten Backofen bei 220 °C Umluft ca. 10-15 Minuten backen.
Schritt
Die Frühlingszwiebeln in kleine Röllchen schneiden und auf die frisch gebackene Pizza streuen.
Nährwerttabelle
Nährstoffangabe Pro Portion
Energie 2372 kJ / 567 kcal
Fett 18 g
Gesättigte Fettsäuren 11 g
Kohlenhydrate -
ungesättigte Fettsäuren -
Kohlenhydrate 50 g
Zucker 18 g
Eiweiß 35 g
Salz -
Natrium 20 mg
Ballaststoffe 16 g