Erdbeer-Eistee ohne Zucker

Erdbeer-Eistee ohne Zucker
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Schwierigkeit Leicht
Erdbeer-Eistee ohne Zucker
Nährwerte pro Person

27 kcal

Eiweiß

9g Kohlenhydrate

0.3g Fett

Es ist warm, die Sonne scheint und du genießt die Zeit draussen. Was gibt es da besseres als einen erfrischenden Eistee? Einen Eistee ohne Zucker! In unserem Rezept für köstlichen Erdbeer-Eistee verwenden wir keinen Zucker sondern Erythrit. So kannst du gesunden Eistee einfach selber machen - komplett ohne Zucker. Erdbeeren, Kräutertee und erfrischende Limette sind die Zutaten für das beste Eistee Rezept ohne Zucker, welches du je hattest. Gesunden Eistee selber machen war noch nie so einfach, worauf wartest du noch?

Schritt 1
Um den Eistee zu machen, solltest du ganz zu Beginn den Tee mit 1 Liter kochendem Wasser aufgießen und abkühlen lassen.
Schritt 2
Währenddessen die Erbeeren in große Stücke schneiden, sie in einen Topf mit Wasser und Erythrit geben, aufkochen und etwas köcheln lassen. Wenn die Erdbeeren durchgekocht sind, das Kompott durch ein Sieb passieren und zum Tee geben.
Schritt 3
Mit frischer Minze und Limettenscheiben garnieren und in den Kühlschrank stellen bis zum Verzehr.
Nährwerttabelle
Nährstoffangabe Pro Portion
Energie 113 kJ / 27 kcal
Fett 0.3 g
Gesättigte Fettsäuren -
Kohlenhydrate -
ungesättigte Fettsäuren -
Kohlenhydrate 9 g
Zucker 4 g
Eiweiß -
Salz -
Natrium -
Ballaststoffe 1 g